Nachrichten aus dem Ortsverband

Folgend finden Sie aktuelle Nachrichten sowie Beiträge, die wir auf unserer Facebook Seite teilen:

Gegen das Vergessen! Für den Bezirksrat Misburg-Anderten haben unsere Fraktionsmitglieder Elvira Kuhn und Hannes Amelung heute anlässlich des Volkstrauertages Kränze niedergelegt! ... See MoreSee Less

View on Facebook

Herzlichen Glückwunsch und einen guten Start!👍Herzlich Willkommen, Sebastian Lechner. Heute hat unser Landesvorstand virtuell getagt und hat Sebastian Lechner ab sofort kommissarisch bis zum Landesparteitag Anfang 2021 als neuen Generalsekretär der CDU in Niedersachsen ins Amt gesetzt. Auf eine gute Zusammenarbeit!

👤 Sebastian Lechner gehört seit 2013 dem niedersächsischen Landtag an, lebt in Neustadt am Rübenberge, ist verheiratet und Vater dreier Kinder. Seit 2017 ist er Sprecher der CDU-Fraktion für Inneres und Sport.

Hier geht es zur vollständigen Meldung: cdu-niedersachsen.de/lechner-folgt-auf-seefried-als-generalsekretaer/

#CDUNds #CDU
... See MoreSee Less

View on Facebook

Es sind wahrlich herausfordernde Zeiten. Trotz allem haben wir gestern einen neuen Vorstand gewählt. Unser lieber Freund Maximilian Oppelt hat die Versammlung in seiner Funktion als Kreisvorsitzender geleitet und Aktuelles aus dem Kreisverband berichtet. Der seit acht Jahren amtierende Vorsitzende Patrick Hoare wurde mit 95% im Amt bestätigt. Wir haben ein tolles Team und werden nun die politische Arbeit im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten fortführen und insbesondere die im September 2021 unter ganz besonderen Bedingungen stattfindende Kommunalwahl vorbereiten!👍 Gemeinsam als Team machen wir das mit Elvira Kuhn und Thomas Riechel-Rabe (beide stellv. Vorsitzende), Evelyn Plate (Schatzmeisterin), Sahra Spoida (Schriftführerin), Renate Leiner (Mitgliederbeauftragte) und den Beisitzern Christian Bentlage, Martin Cziudaj, Ingrid Gauglitz, Andrea Goeman, Dr. Dietrich Kressel, Jürgen Quardt, Florian Sauer, Andreas Schiller, Eric Weiß und Eva Wirtz. Unterstützt werden wir von der Ratsfrau Kerstin Seitz und den Bezirksratsherren Hannes Amelung, André Becker, Enzo Senatore und Mike Weidemann sowie den Ehrenvorsitzenden Gisela Konrath und Paul Pawelski! Zugleich haben wir uns bei Peter Halm bedankt, der nach jahrelanger Mitarbeit aus dem Vorstand ausgeschieden ist! ... See MoreSee Less

View on Facebook

CDU-Fraktion Misburg-Anderten berichtet:

Nebentrakt des Misburger Bürgerhaues – wie geht’s weiter?

Mit gewissem Unverständnis hat die CDU-Fraktion im Stadtbezirksrat Misburg-Anderten das Vorgehen der Stadtverwaltung zur Kenntnis genommen, die aus einem Gruppenraum des Bürgerhauses ohne Beteiligung des Bezirksrates ein Büro für die Stadteilkulturarbeit machen will. Dieses Büro wird nur wenige Stunden in der Woche genutzt, während sich die Gruppenräume im Bürgerhaus großer Beliebtheit und Nachfrage erfreuen. „Wir befürchten, dass den Vereinen dort anmietbare Fläche verloren geht. Zudem wollen wir bei solchen wesentlichen Vorgängen eingebunden werden“, sagt CDU-Bezirksratsherr Hannes Amelung. Ein entsprechender Antrag der CDU-Fraktion, in dem die Stadtverwaltung aufgefordert wird, künftig vor wesentlichen Nutzungsänderungen von Räumen in öffentlichen Einrichtungen den Bezirksrat um Zustimmung zu bitten, wurde Angang Oktober einstimmig im Bezirksrat beschlossen.

Der Umzug wird mit der Abgängigkeit des Nebentraktes des Bürgerhauses begründet, in dem das Büro bisher untergebracht wurde. Der überwiegend leerstehende Nebentrakt solle eine Nachnutzung erhalten, so die Planung der Stadtverwaltung. Konkretes ist noch nicht bekannt. „Für dieses Grundstück gibt es keinen Bebauungsplan, sodass Bauvorhaben zulässig sind, die sich der Umgebung anpassen. Im Umfeld liegen das Bürgerhaus selbst, das bisherige Schwimmbad und gegenüber einige Hochhäuser. Wir erwarten, dass die Stadtverwaltung uns hier frühzeitig einbindet. Bisher gibt es nur Gerüchte und Mutmaßungen über eine künftige Nutzung. Uns ist wichtig, dass eine Nachnutzung mit dem Wirken des Bürgerhauses in Einklang gebracht werden kann und ein möglicher Neubau in dieser unmittelbaren Nachbarschaft zum Bürgerhaus nicht der perspektivischen Etablierung von Gastronomie im Bürgerhaus entgegensteht“, befindet der CDU-Fraktionsvorsitzende Patrick Hoare.
... See MoreSee Less

View on Facebook